Am Samstagabend gegen 19.25 Uhr befuhr ein 24 – jähriger Rehburg-Loccumer mit seinem Audi die Landesstraße 370, Husum in Richtung Rehburg. In Höhe des Heye-Sees kam der Fahrer in einer langgestreckten Rechtskurve vermutlich aufgrund nicht angepasster und überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit mehreren Bäumen und kam schließlich auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer sowie sein 22 – jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt, der 22 – jährige erlag noch in der Nacht seinen schweren Verletzungen. Die Feuerwehren aus Landesbergen und Leese waren mit 35 Kameraden im Einsatz, die L 370 musste von 19.45 Uhr bis 22.00 Uhr komplett gesperrt werden.

Teile als Erster diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.