Der beliebte Kabarettist Sebastian Pufpaff kommt mit seinem Programm „Auf Anfang“ zurück ins Nienburger Theater auf dem Hornwerk. Aufgrund des großen Erfolgs seines ersten Gastspiels im Januar 2017 ist Pufpaff am Samstag, 29. September 2018, um 20 Uhr noch einmal im Theater zu Gast. Noch sind Karten erhältlich, die Nachfrage ist aber sehr groß.

Sebastian Pufpaff passt sein Programm laufend den aktuellen Entwicklungen in der Welt an. Deshalb ist „Auf Anfang“ jedes Mal anders. In der Ankündigung des Künstlers heißt es: „Der Schein regiert die Welt, ob als Zahlungsmittel oder Fassade. Das Wir ist zum Ich verkümmert und fristet sein Dasein in den digitalen Legebatterien von Facebook, Twitter und Spiegel-online. Doch wir sind anders. Wir wissen Bescheid. Noch sind wir wenige, doch wir werden mehr. Schon mit der Entscheidung, sich eine Live-Show ansehen zu wollen, brechen Sie aus. Ich verspreche Ihnen alles und garantiere für mehr. Wir lachen uns tot, um kurz darauf wieder aufzuerstehen. Vergessen Sie den Sinn des Lebens, denn wir bauen uns unsere eigene Welt. Sie fragen sich, wovon das Programm handelt? Woher soll ich das wissen. Bin ich Gott? Ja, bin ich. Sie aber auch. Sind Sie bereit?“

Karten sind erhältlich an der Theaterkasse im Stadtkontor, Kirchplatz 4 in Nienburg, Telefon (0 50 21) 8 72 64 und 8 73 56, Fax (0 50 21) 87 5 83 56, per E-Mail an theaterkasse@nienburg.de sowie im Internet unter www.theater.nienburg.de. Die Theaterkasse hat montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr geöffnet und freitags von 9 bis 13 Uhr.

Teile als Erster diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.