Bild: Wem gehören diese auffälligen Manschettenknöpfe?

Die Polizei in Nienburg sucht nach den rechtmäßigen Eigentümern einiger Schmuckstücke. Diese waren während einer Durchsuchung bei einem Tatverdächtigen mehrerer Wohnungseinbruchdiebstähle aufgefunden und sichergestellt worden. Nach bisherigen Ermittlungen gehören die Stücke nicht der Person, bei der sie sichergestellt wurden. Zurzeit liegen den Ermittlern jedoch keine Strafanzeigen vor, zu denen die Uhr sowie die Schmuckstücke passen.

Bei der Damenuhr handelt es sich um eine goldene/goldfarbene Uhr des Herstellers Dugena. Auf der Rückseite befindet sich eine Gravur, bei des es sich möglicherweise um ein Individualkennzeichen handeln könnte. Bei den Schmuckstücken in einem Aufbewahrungskasten für Ringe und andere kleine Gegenstände, handelt es sich um drei Paar auffällige Manschettenknöpfe. Ein Paar ist mit einem blauen Stein in der Mitte sowie Schmucksteinen im Kreis versehen. Das zweite Paar besteht aus den drei Affen, die als Sinnbild für “nichts sehen, nichts hören, nichts sagen” stehen. Das dritte Paar stellt ein Golfbag mit mehreren Schlägern dar. Da sich bei den sichergestellten Gegenständen auch ein Beutel mit Golf-Tees befindet, könnte ein möglicher Geschädigter eventuell diesen Sport ausüben.

Wer die abgebildeten Gegenstände zu erkennen glaubt, wird gebeten, die Polizei in Nienburg unter 05021/97780 anzurufen.

Teile als Erster diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.