Bildunterschrift: Chinas beste Akrobatiktalente geben im Chinesischen Nationalcircus Einblicke in eine fremde, geheimnisvolle Kultur – und das schon seit 30 Jahren. Foto: Schoregge Entertainment

“The Great Wall“ am 11. April im Nienburger Theater auf dem Hornwerk

Die legendären Produktionen des Chinesischen Nationalcircus in Europa feiern im Jahr 2019 ihr 30. Jubiläum mit einer fulminanten Best-of-Show unter dem Titel „The Great Wall“. 30 Artisten mit 30 preisgekrönten Acts zelebrieren diesen außergewöhnlichen Erfolgsweg der chinesischen Akrobatik. Am Donnerstag, 11. April 2019, um 20 Uhr treten die besten Akrobatiktalente Chinas im Nienburger Theater auf dem Hornwerk auf.

Diese Veranstaltung ist bereits fast ausverkauft. Wer die Vorstellung sehen möchte, sollte sich beeilen. Es kommt allerdings immer wieder vor, dass Karten kurzfristig zurückgegeben werden. Interessierte können sich an der Theaterkasse melden und sich für mögliche Rückläufer vormerken lassen. Information an der Theaterkasse im Stadtkontor, Kirchplatz 4, in Nienburg, Telefon (0 50 21) 8 72 64 und 8 73 56, Fax (0 50 21) 87 5 83 56, per E-Mail an theaterkasse@nienburg.de sowie im Internet unter www.theater.nienburg.de. Die Theaterkasse hat montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr und freitags von 9 bis 13 Uhr geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.