Bildunterschrift: Rüdiger Hoffmann, das Uhrwerk mit leichter Verspätung, kommt am 16. Februar mit seinem neuen Comedy-Live-Programm „Alles Mega“ nach Nienburg ins Theater auf dem Hornwerk. Foto: Nadine Dilly

Rüdiger Hoffmann kommt wieder nach Nienburg. Am Samstag, 16. Februar 2019, um 20 Uhr stellt er sein neues Programm „Alles Mega“ im Nienburger Theater auf dem Hornwerk vor. Medienpartner ist DIE HARKE. Hoffmanns Motto: Gut ist nicht gut genug. In den 90er Jahren galt er als Pionier der deutschen Stand-Up Comedy. Seine bekanntesten Phrasen wie “Ja, hallo erstmal…“ und “Ich weiß gar nicht ob Sie´s wussten”, werden heutzutage landesweit als gängige Redewendungen genutzt. Medienpartner ist DIE HARKE.

In seinem inzwischen 13. Comedy Live-Programm „Alles Mega“ richtet Rüdiger Hoffmann diesmal seinen Blick auf die großen Fragen des Alltags. Ob Partnerschaft, Power-Diät, Pärchenclub oder Pubertät: Rüdiger Hoffmann geht dahin, wo es weh tut. Und zwar vor Lachen. Scheitern als Schicksal und Chance. Das Publikum darf skurril-schräge Alltagssituationen erwarten, die er bis aufs Letzte messerscharf pointiert. Rüdiger Hoffmann überzeugt in seinem neuen Programm mit Kreativität, Charme und unnachahmlichem Wortwitz.

Auch mit musikalisch-komödiantischen Einlagen nimmt er das Publikum mit in seine fantasiereiche Gedankenwelt und garantiert damit für die volle Beanspruchung der Lachmuskeln. Die Zuschauer können sich auf Feuerwerke aus zündenden Pointen und Gags freuen. „Alles Mega“ eben.

Karten sind erhältlich an der Theaterkasse im Stadtkontor, Kirchplatz 4 in Nienburg, Telefon (0 50 21) 8 72 64 und 8 73 56, Fax (0 50 21) 87 5 83 56, per E-Mail an theaterkasse@nienburg.de sowie im Internet unter www.theater.nienburg.de. Die Theaterkasse hat montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr und freitags von 9 bis 13 Uhr geöffnet.

Teile als Erster diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.