Alles ist gut – Kommunales Kino

Datum/Zeit
Date(s) - 25/02/2019
20:15 - 22:00

Veranstaltungsort
Nienburger Kulturwerk

Kategorien


Wenn ein Film “Alles ist gut” heißt, ist vermutlich gar nichts gut. Janne versteht sich
als emanzipierte Frau. Nach der Vergewaltigung durch Martin nach einem
feuchtfröhlichen Abend geht sie dennoch oder gerades deshalb zur Tagesordnung
über. Nach der Schramme in ihrem Gesicht befragt, verstrickt sie sich in Lügen. Der
Film erzählt von dem Strudel der Ereignisse, in den Janne gerät. Dabei hinterfragt er
klug die Rollen von Mann und Frau und verweigert sich einfachen Antworten.

Veranstaltungsort:Filmpalast Nienburg
Veranstalter:Nienburger Kulturwerk