Blaulicht

Niedersachsen unterstützt mit Feuerwehrkräften die Waldbrandbekämpfung in Schweden 52 freiwillige Feuerwehrleute aus dem Landkreis Nienburg sind am (heutigen) späten Abend unter der Leitung eines feuerwehrtechnischen Beamten des Landes Niedersachsen nach Schweden aufgebrochen, um dort bei der Waldbrandbekämpfung zu unterstützen. Das Königreich Schweden hatte am Freitag in einem sogenannten Hilfeleistungsersuchen dieMehr lesen…

Die Teilnehmer des Ferienpass Nienburg auf der Drehleiter

Die Teilnehmer des Ferienpass Nienburg auf der Drehleiter (Fotos: M. Henkel) Nienburg (MH). Mit 19 Kindern besuchte der Ferienpass Nienburg am vergangenen Freitag die Freiwillige Feuerwehr Nienburg. Aus den Erfahrungen der letzten Jahre hatten die Mitglieder der Feuerwehr Nienburg ein buntes Programm für die Kinder vorbereitet. Gestartet wurde der NachmittagMehr lesen…

Erichshagen-Wölpe (MH). Am Freitag wurde die Freiwillige Feuerwehr Erichshagen-Wölpe zu einem Feuer auf die Bundesstraße 214 Richtung Steimbke gerufen. Dort sollte nach ersten Meldungen ein Pkw auf einem Anhänger in Höhe der „Sonnenborstler Kurve“ brennen. Da nicht ganz klar war, ob das Feuer in den angrenzenden Wald überzugreifen drohte, liesMehr lesen…

Zwei aktuelle Fälle von Trickdiebstählen in Hoysinghausen und Leese im Landkreis Nienburg nimmt die Polizei zum Anlass, die Bevölkerung vor diesen in der Sommerzeit besonderen Begehensweise zu warnen. Die Täter machen sich dabei zunutze, dass in der warmen Jahreszeit, gerade auf dem Lande, ehr sorglos mit offenen Türen, Fenstern undMehr lesen…

“Die Feuerwehr Langendamm löschte noch kleinere Glutnester am Mähdrescher ab” Foto: M. Henkel” Langendamm (MH). Gegen 18:15 Uhr am Dienstag nahm ein Landwirt beim Bearbeiten eines Feldes zwischen Langendamm und Linsburg Brandgeruch wahr. Bei einem Blick in den Rückspiegel seines Mähdreschers sah er die Ursache. Der Mähdrescher sowie ein TeilMehr lesen…

Ein gefundenes Fahrrad wird herausgeholt.

Am Montagmorgen 09.07.2018, ab 10.00 Uhr, durchsuchten Taucher der Zentralen Polizeidirektion den Steinhuder Meerbach an der Ziegelkampstraße nach gestohlenen Fahrrädern. Ermittlungen der Nienburger Polizei hatten den Verdacht ergeben, dass im Bereich der Bücke über das Gewässer als entwendet gemeldete Fahrräder entsorgt worden waren. Die Taucher der Technischen Einheit der BereitschaftspolizeiMehr lesen…