Bildunterschrift: Die Theatergemeinschaft Binnen un Buten spielt dieses Jahr die plattdeutsche Komödie „Fidis Schlüpfer fallt tolesd“ von Helmut Schmidt. Foto: Theatergemeinschaft Binnen un Buten

Plattdeutsche Komödie am 23. Februar im Theater auf dem Hornwerk

Die Theatergemeinschaft Binnen un Buten ist am Samstag, 23. Februar, um 20 Uhr mit der plattdeutschen Komödie von Helmut Schmidt „Fidis Schlüpfer fallt tolesd“ zu Gast im Nienburger Theater auf dem Hornwerk.

Die Gaststube der Witwe Magret Schiebenkamp läuft seit einiger Zeit recht schleppend und sie entschließt sich, das Lokal dicht zu machen. Als sie ihren Mitarbeitern schweren Herzens davon berichtet, machen die beiden Aushilfskräfte Lena und Jörg sowie die Putzfrau Ingrid den Vorschlag, das Gasthaus doch erst mal völlig neu zu präsentieren. Die drei bekommen dann von Magret eine Frist von 4 Wochen, um den Umsatz anzukurbeln. Doch sie wissen auch, dass man in der heutigen Zeit den Gästen mehr bieten muss. Etwas Erotik soll her. Da kommt das Angebot der Jungunternehmerin Monika Hausmann gerade recht. Diese organisiert Männer-Strip-Shows und Magret sieht darin ihre letzte Chance.

Karten sind erhältlich an der Theaterkasse im Stadtkontor, Kirchplatz 4 in Nienburg, Telefon (0 50 21) 8 72 64 und 8 73 56, Fax (0 50 21) 87 5 83 56, per E-Mail an theaterkasse@nienburg.de sowie im Internet unter www.theater.nienburg.de. Die Theaterkasse hat montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr geöffnet und freitags von 9 bis 13 Uhr. „Last-Minute-Tickets“ für junge Leute (16 bis 25 Jahre) gibt es 30 Minuten vor der Aufführung an der Abendkasse für fünf Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.