“Amazing Shadows” fast ausverkauft Schattentanz-Show am 2. Februar im Nienburger Theater

0
19
Aufrufe
Das Schattentanz-Starensemble "The Silhouettes" hat in den USA bereits Millionen von Zuschauern in seinen Bann gezogen. Am 2. Februar sind sie im Theater auf dem Hornwerk. Foto: Reset Production
Eine Reise in das Reich der lebenden Schatten verspricht das Theater auf dem Hornwerk für die Show “Amazing Shadows”. Am Freitag, 2. Februar, um 20 Uhr beginnt die Schatten-Show, die gleichzeitig großes Theater, Tanz und Akrobatik bietet. Die Veranstaltung ist fast ausverkauft, es kommt allerdings immer wieder vor, dass Karten kurzfristig zurückgegeben werden. Interessierte können sich an der Theaterkasse melden und sich für mögliche Rückläufer vormerken lassen.

Mit Leichtigkeit und doch unglaublicher Präzision kreieren die Künstler nur mit ihren Körpern Tiere, übergroße Menschen, beeindruckende Maschinen oder die Silhouette einer ganzen Stadt – ganze Welten erscheinen im Schattenreich. Mit unglaublicher Geschwindigkeit wechseln die von den Tänzern dargestellten Szenen. Neue Bilder erscheinen teilweise im Sekundentakt. Stimmungsvolle Musik und ausdrucksstarke Videoprojektionen sorgen zusätzlich für ein außergewöhnliches Erlebnis. Schönste Poesie lässt die Schattentänze der Künstler noch gefühlvoller wirken.

Karten sind erhältlich an der Theaterkasse im Stadtkontor, Kirchplatz 4 in Nienburg, Telefon (0 50 21) 8 72 64 und 8 73 56, Fax (0 50 21) 87 5 83 56, per E-Mail an theaterkasse@nienburg.de sowie im Internet unter www.theater.nienburg.de. Die Theaterkasse hat montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr und freitags von 9 bis 13 Uhr geöffnet.

Kommentieren Sie den Artikel

Hier den Kommentar eingeben
Hier den Namen eingeben