„Adelia“ von Gaetano Donizetti am 17. April im Theater auf dem Hornwerk Große Belcanto-Oper

0
6
Aufrufe
Die Belcanto-Wiederentdeckung „Adelia“ wird in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln aufgeführt. Foto: Falk von Traubenberg

Belcanto in Reinform: Wer „Lucia di Lammermoor” liebt, darf diese Wiederentdeckung, bei deren Premiere es 1841 wegen des Andrangs zu schweren Tumulten kam, nicht versäumen. Am Dienstag, 17. April, um 20 Uhr zeigt das Theater auf dem Hornwerk in Nienburg die große Oper „Adelia“ von Gaetano Donizetti. Für alle Interessierten gibt es ab 19.30 Uhr eine Einführung im Theatersaal.

Der junge Oliviero soll Adelia verführt haben und wird dafür von ihrem Vater, dem Kriegshelden Arnoldo, beim Herzog verklagt. Dieser verurteilt Oliviero zum Tode. Arnoldo wird durch die Klagen seiner Tochter erweicht und bittet daher, dass die Familienehre stattdessen durch die Heirat der jungen Liebenden wiederhergestellt wird. Der Herzog willigt ein, plant aber die Hinrichtung nach vollzogener Hochzeit. Nach vielen weiteren Wirrungen führt diese typisch verwinkelte Belcanto-Geschichte schließlich doch noch zu einem Happy End.

All die abrupten dramatischen Wendungen haben denselben Sinn: den theatralen Anlass zu liefern für das Drama, das im Gesang stattfindet. Die hohe Emotionalität, die in innigen Liebes-Arien und Duetten, feurigen Rache- und berührenden Klagegesängen, in Kriegs-Chören und treibenden Finali erzeugt wird, lässt die Luft im Saal vibrieren und keinen Hörer kalt. Die musikalische Qualität dieses Spätwerkes von 1841 steht seinen bekannteren Schwestern wie zum Beispiel „Lucia di Lammermoor“ in nichts nach, dennoch verschwand das damals triumphal gefeierte Werk nach Donizettis Tod von den Spielplänen. Das Theater für Niedersachsen bringt es nun nach 150 Jahren wieder auf die Bühne und dem Publikum zurück.

Karten sind erhältlich an der Theaterkasse im Stadtkontor, Kirchplatz 4 in Nienburg, Telefon (0 50 21) 8 72 64 und 8 73 56, Fax (0 50 21) 87 5 83 56, per E-Mail an theaterkasse@nienburg.de sowie im Internet unter www.theater.nienburg.de. Die Theaterkasse hat montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr und freitags von 9 bis 13 Uhr geöffnet. „Last-Minute-Tickets“ für junge Leute (16 bis 25 Jahre) gibt es 30 Minuten vor der Aufführung an der Abendkasse für fünf Euro.

Kommentieren Sie den Artikel

Hier den Kommentar eingeben
Hier den Namen eingeben