Dies + Das

Cashback-Portale sind das digitale Gegen­stück zu Rabatt­karten wie Payback und Deutsch­land­card. Doch mit Cashback-Seiten wie Shoop oder iGraal lässt sich viel mehr sparen als mit Rabatt­karten – im besten Fall über 10 Prozent. Mitt­lerweile machen viele große Onlinehändler mit. Finanztest hat acht Cashback-Anbieter unter die Lupe genommen. Drei Anbieter gebenMehr lesen →

Das iPhone überzeugt zwar durch seine einfache, selbsterklärende Bedienoberfläche. Doch zahlreiche versteckte Kniffe, geheime Features und unbekannte Funktionen warten darauf, entdeckt zu werden. Verblüffende Tipps sowohl für iPhone-Neulinge als auch für Kenner gibt die Stiftung Warentest in ihrem neuen Ratgeber iPhone Supertricks. iPhones sind Kalender, Kamera, Navi, Uhr, Sekretär, MP3-PlayerMehr lesen →

Beim Test Fahrradsitze für Kinder sind zwei weit verbreitete Sitze von Britax Römer mangelhaft. Sie scheitern deutlich an der Prüfnorm und lassen sich kinder­leicht öffnen – ein unnötiges Sicher­heits­risiko. Zwei weitere Sitze fallen durch, weil bei einem die Fußstütze brach und bei einem anderen ein Schad­stoff gefunden wurde, der imMehr lesen →

Husten, Schnupfen, Halsweh, Fieber: Apotheken und Drogerien bieten zahlreiche Mittel an, um Erkältungsbeschwerden zu lindern. Nicht jedes Präparat ist eine gute Wahl. Um Patienten teure Fehlkäufe zu ersparen, haben die Arzneimittelexperten der Stiftung Warentest ihre Datenbank Medikamente im Test ausgewertet und die preisgünstigen unter den rezeptfreien Mitteln zusammengestellt. Die vielverkauftenMehr lesen →

7 von 18 Versandapotheken sind bei einem Test der Stiftung Warentest mangelhaft, zwei weitere ausreichend. Selbst die besten Arzneiversender schneiden nur befriedigend ab. Schwach ist vor allem die fachliche Beratung. Viele Versender wiesen nicht ausreichend auf mögliche Wechselwirkungen bei den bestellten Medikamenten hin und hinterfragten zu wenig, ob gewünschte rezeptfreieMehr lesen →