Gesellschaft-Soziales

Radwegspaten Landkreis Nienburg

Bildunterschrift: Landrat Detlev Kohlmeier (rechts) bedankt sich für das große Engagement der Radwegepatinnen und -paten. Landkreis Pünktlich zum Sommeranfang hat das Team Radverkehr des Landkreises Nienburg die Radwegepatinnen und -paten des Kreisgebietes in das Naturfreundehaus Nienburg eingeladen. Die ehrenamtlich radelnden Gäste aus Rehburg-Loccum, Uchte, Steyerberg, Warpe, Hassel sowie Petershagen undMehr lesen →

Landkreis. Am vergangenen Donnerstag überreichte Erster Kreisrat Thomas Klein im Kreistagssaal des Landkreises Nienburg Abschlusszertifikate an die Absolventinnen der „Arise“-Qualifizierungsreihe. „Arise“ ist ein auf 24 Monate angelegtes EU-Projekt zur Unterstützung und Förderung von Existenzgründerinnen mit und ohne Migrationshintergrund auf ihrem Weg in die Selbständigkeit. In sechs Partnerländern wird in demMehr lesen →

Soziale Aktion

Landkreis. Seit 2014 bietet das Familienservicebüro des Landkreises Nienburg mit dem lokalen Sonderfonds „Wir sind dabei!“ finanzielle Hilfe für bedürftige Familien an. Zahlreiche Förderer unterstützen diesen Fonds mit ihren Spenden. Bis heute sind mehr als 60.000 Euro zusammengekommen. Um dieses besondere Engagement zu würdigen, hatten kürzlich Erster Kreisrat Thomas KleinMehr lesen →

Landkreis. Bereits zum 10. Mal findet der Kurzfilmwettbewerb „Weser-Hunte Filmklappe“ statt. Schülerinnen und Schüler ab sechs Jahren können sich mit ihrem Filmbeitrag bis zum 15. September anmelden. In diesem Jahr ist der Landkreis Nienburg Ausrichter dieser Konkurrenz unter der Schirmherrschaft von Landrat Detlev Kohlmeier. Selbstverständlich können sich Nachwuchstalente aus beidenMehr lesen →

Nienburg. Die Bäder Stadt Nienburg/Weser GmbH und die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft haben sich auf einen Haustarifvertrag für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bäder-GmbH verständigt. Deren Geschäftsführer Olaf Seemeyer als auch die ver.di-Verhandlungsführer Martin Peter und Volker Selent sind froh, die Dauer der harten, aber fair geführten Verhandlungen von eineinhalb Jahren hinterMehr lesen →